KAMMERKONZERTE DARMSTADT

Unvergessliche Konzerterlebnisse und Begegnungen mit herausragenden Künstlern an einzigartigen Konzertorten


Liebe Musikfreundinnen, liebe Musikfreunde,


freuen Sie sich mit uns auf die 52. Spielzeit der Kammerkonzerte Darmstadt, denn auch im Jahr 2023 erwarten Sie kontrastreiche und hochkarätige Konzerte, renommierte Ensembles, vielversprechende Gipfelstürmer und versierte Künstler, die mit ihren abwechslungsreichen Programmen voller kammermusikalischer Perlen Vielfalt in die schönsten Darmstädter Konzertsäle bringen werden.

Die dynamische Diversität der Kammermusikliteratur ist erneut in Fülle vertreten und wird sogar im Crescendo erweitert: Vom Klavierabend über die Gattungen Klaviertrio und Streichquartett, von Barockmusik bis hin zum orchestralen Abschluss dürfte – auf allerhöchstem Niveau – für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Herausragende Nachwuchskünstler werden wir 2023 ebenfalls bei uns zu Gast haben, denn exzellente Musikalität muss auch für die Zukunft gesichert werden. Aus diesem Grund ist uns die Förderung der nächsten musikalischen Generation ein besonders wichtiges Anliegen – und ein Leitgedanke, der einen Bogen über die gesamte nächste Spielzeit spannen wird:

Zum einen werden wir zum Auftakt der Saison das Gewinnerquartett des ARD-Wettbewerbes 2022, das junge Londoner Barbican Quartet bei uns begrüßen, das neben seinen Konzerten im Konzerthaus Berlin und im Prinzregententheater München, in Hannover und anderen großen Kulturmetropolen auch den Weg zu uns nach Darmstadt einschlagen wird. Zum anderen erhalten Studierende deutscher Musikhochschulen die Chance, unsere Kommission bei einem Auswahlverfahren zu überzeugen und zum Jahresabschluss als Solisten des Symphonie-Orchesters Deutscher Lions e.V. in der Darmstädter Orangerie aufzutreten.

Wir bedanken uns bei unseren zahlreichen Konzertbesuchern des vergangenen Jahres und bei unseren Kooperationspartnern, die unsere Überzeugungen uneingeschränkt teilen und uns nach wie vor die Treue halten ebenso wie bei unserem Oberbürgermeister Jochen Partsch für seine Wertschätzung und Unterstützung, die er uns durch seine Schirmherrschaft entgegenbringt. Darüber hinaus sind wir über alle Maßen dankbar dafür, dass der Kreis unserer Sponsoren, Freunde und Förderer stetig an Zuwachs gewinnt.

Werden auch Sie Teil der Kammerkonzerte und begleiten Sie uns in Zukunft bei den Aufführungen unserer unvergleichlichen Konzertreihe!

In Vorfreude auf eine erfüllende und hinreißende Konzertsaison 2023 grüßt Sie herzlich

Ihr Team der Kammerkonzerte Darmstadt



Grußwort 2022 des Schirmherrn
Oberbürgermeister Jochen Partsch zum 50. Jubiläum der Kammerkonzerte Darmstadt


...Ein herausragendes Beispiel für Durchhaltewillen und Sturmfestigkeit sind die Kammerkonzerte Darmstadt, denen es trotz aller Widrigkeiten im vergangenen Jubiläumsjahr 2021 gelungen ist, vier der sechs geplanten Konzerte durchzuführen – womit sie zweifellos eine Ausnahmestellung erreicht haben.

Die Gründe für diesen Erfolg liegen einerseits in der großen Liebe der Verantwortlichen und Mitwirkenden zur (Kammer-)Musik. Andererseits hat aber die große Professionalität der Organisatorinnen und Organisatoren geholfen, die beruflich wie aufgrund privater Leidenschaft einfach profunde Fachleute sind. Seit 2013 ist Thomas Rainer, Inhaber der Mannheimer Agentur Allegra, Geschäftsführer der Konzerte. Seit 2016 wird er von dem Darmstädter Cellisten Edvardas Armonas als künstlerischem Leiter unterstützt. 2021 trat Alina Armonas-Tambrea zum Vorstand hinzu. Die Violinistin und Dozentin an der Akademie für Tonkunst ist nun neue Vorsitzende des Kammerkonzerte e.V.

...Mein herzlicher Dank gilt allen an der Organisation und Durchführung der Kammerkonzerte Beteiligten, vor allem natürlich dem Vorstand und den Mitgliedern des Vereins, allen teilnehmenden Musiker*innen sowie den unterstützenden Institutionen und Unternehmen: Dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Darmstadt, dem Museum Jagdschloss Kranichstein, der Deutsch-Baltischen Gesellschaft und der Agentur Allegra.

Dem Kammerkonzerte Darmstadt e.V. wünsche ich viele überzeugte Mitglieder, der Kammerkonzertreihe 2022 viele begeisterte Besucherinnen und Besucher, die schon allein durch ihren Ticketkauf dazu beitragen, dass unsere Kulturvereine und Kulturinstitutionen nach der langen Durststrecke der Covid19-Pandemie wieder Kraft und Zuversicht gewinnen können. Hoffen wir, dass die Zeit der Zumutungen nun endlich vorbei ist.

Ihr Jochen Partsch
Oberbürgermeister

Den gesamten Text können Sie hier herunterladen